A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Z 

« » Übersicht BierABC Statistiken Bierliste

    momentanes Land: Alle

  Biertest
Name: Taddy Lager
Prozent: 4,5 % vol
Kontakt: Samuel Smith, The Old Brewery, High Street, Tadcaster, North Yorkshire LS24 9SB UK
Herkunft: England
Netz: www.samuelsmithsbrewery.co.uk
Wir meinen: Relativ mildes Bier Pilsner Brauart. Ein leicht herber Geschmack neben ein wenig mehr Süße im Nachtrunk.
» Deine Meinung?

Name: Tagus
Prozent: 5,4 % vol
Preis: 33 ct
Kontakt: Cereuro S.A., Estrada da Portela No.8, 2795-643 Carnaxide
Herkunft: Portugal
Netz: www.tagus.pt
Wir meinen: Dieses, in einem schnuckeligen 0,25l-Fläschchen wohnende Barley kommt sehr würzig daher. Blume samt Kohlensäure sucht man vergebens. Eigene Note, aber nicht so toll.
» Deine Meinung?

Name: Talléros
Prozent: 4,5 % vol
Kontakt: Brau Union Hungaria, Vandor S. U. 1, 9400 Sopron
Herkunft: Ungarn
Wir meinen: Säuerlich bis saurer Geschmack, mit sehr malzigem Aroma, so dass einem schlecht werden kann. (Ghost)
» Deine Meinung?

Name: Tasman Bitter
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Liquorland, Pty Ltd. 62 Hume Highway, Chullora NSW 2190
Herkunft: Australien
Wir meinen: Nummer 999! Auf die putzige 375ml Flasche ist die Sillhouette Australiens geprägt. Das Bier an sich bildet eine sehr kleine Blume, die sich schnellstens verdünnisiert. Auch geschmacklich sieht es nicht so prall aus, denn die Bezeichnung bitter trifft es für den Pilstrinker nicht, herb wäre präziser. Gegenüber anderen Lagerbieren aus dieser Region, die ja oft völlig verwässert sind, kann man Bitter als Geschmacksangabe aber verstehen und gelten lassen. Zu guterletzt bleibt noch ein hoher Süffigkeitsfaktor fetzustellen, so dass unterm Strich ein Pils für zwischendurch bleibt.
» Deine Meinung?

Name: Tatra Jasne Pelne
Prozent: 6,0 % vol
Kontakt: Grupa Zywiec S.A., Ul. Browarna 88, 34-300 Zywiec
Herkunft: Polen
Netz: www.tatra.pl
Wir meinen: Schön für alle Durstigen: In der Flasche befinden sich nicht weniger als 650 ml Bier. Dieses ist würzig an sich, aber irgendwie unsüffig und das obwohl man den Alkohol nicht raus schmeckt. Irgendwie seltsam, da hätte auch ein kleines gereicht.
» Deine Meinung?

Name: Tatra Mocne
Prozent: 7,0 % vol
Preis: 2,49 Zloty
Kontakt: Grupa Zywiec S.A., Ul. Browarna 88, 34-300 Zywiec
Herkunft: Polen
Netz: www.tatra.pl
Wir meinen: Ein kräftiger Tropfen, im Geschmack würzig. Leider schmeckt der Alk heraus, so dass das Süppchen nur gut gekühlt geniessbar ist.
» Deine Meinung?

Name: Tatra Pils
Prozent: 5,5 % vol
Preis: 2 Zloty
Kontakt: Grupa Zywiec S.A., Ul. Browarna 88, 34-300 Zywiec
Herkunft: Polen
Netz: www.tatra.pl
Wir meinen: Süßlich, würziges Gebräu von geringer Süffigkeit. Außerdem hat es ein merkwürdiges Finish. Es kommt noch etwas Hopfenbittere aus, gepaart mit einer Spur Honiggeschmack, oder so ähnlich...es fällt schwer das in Worte zu fassen. Nur was für Leute, die es deftiger mögen und experimentierfreudig sind.
» Deine Meinung?

Name: Tauern Gold Meisterbräu Märzentyp
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Schwarzach, 5620 Schwarzach
Herkunft: Oesterreich
Wir meinen: Dieses Bier gewann 1988 in Athen und 1995 in Rom Goldmedaillen. Keine Ahnung, was das aussagt, jedenfalls hat man bei dieser Abfüllung aus dem Pongau ein solides Getränk zu erwarten. Die Blume ist gut und der Geschmack ist mild würzig, geradezu anschmeichelnd lieblich.
» Deine Meinung?

Name: Tavaszi
Prozent: 4,8%
Preis: 69 Ft
Kontakt: Pécsi Sörfözde Rt.Pécs, Alkotmany Ut.94
Herkunft: Ungarn
Wir meinen: Das Bier schmeckt als wäre es noch nicht so richtig fertig, es brennt richtig auf der Zunge. (Ghost)
» Deine Meinung?

Name: Tegernseer Dunkel
Kontakt: Herzoglich Bayerisches Brauhaus Tegernsee KG, Tegernsee
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Das dunkle Tegernseer gewinnt gegenüber dem Hellen schon mal spielend das Rennen um die bessere Blume. Auch hat es viel mehr Charakter, welcher durch liebliches Malzaroma geprägt ist. Im Nachtrunk bleibt es auch lieblich.
» Deine Meinung?

Name: Tegernseer Hell
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Herzoglich Bayerisches Brauhaus Tegernsee KG, Tegernsee
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: So blaß wie seine Farbe bleibt auch die Gesamterscheinung. Ein leicht hopfenbitterer Geschmack ist zwar festzustellen, allerdings wirkt das Bier leicht verwässert, so dass es über den breiten Durchschnitt kaum heraus kommt.
» Deine Meinung?

Name: Tegernseer Spezial
Prozent: 5,6 % vol
Preis: 75 ct
Kontakt: Herzoglich Bayrisches Brauhaus Tegernsee KG, Tegernsee
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Ein schönes Festbier mit hübscher Blume und leichter Trübung. Im Geschmack lieblich, im Nachtrunk würziger werdend und insgesamt sehr vollmundig.
Ihr meint: Sehr mild würzig, wirkt geschmacklich wie ein Helles. (Minimi)
Die Bewertung ist perfekt! Habe das Helle wie das Spezial getrunken und beide exakt wie beschrieben empfunden. Fünf Sterne für den Tester! (Torsten) [Danke! (octapolis)]
» Deine Meinung?

Name: Tell Lager
Prozent: 4,8 % vol
Preis: 60 ct
Kontakt: Coop, PF 2550, 4002 Basel
Herkunft: Schweiz
Netz: www.coop.ch
Wir meinen: Lohnabfüllung für Coop-Märkte, für die der schweizer Nationalheld Wilhelm Tell als Namenspate herhalten muss. Der würzige Geschmack dieses Bieres ist etwas sperrig. Sicher nicht die hohe Schule, aber immerhin alltagstaugliche Discounterware.
Ihr meint: Während eines Schweizurlaubs wurde dieses, leicht würzige Bier meine Stammmarke. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Tennet´s Super
Prozent: 9,0 % vol
Preis: 1,89 £
Kontakt: Interbrew UK Ltd., Luton, LU12LS, England
Herkunft: England
Wir meinen: TS markiert den ersten englischen Zugang im Test. Ein HauDenLukasGetränk. Dem Alkoholgehalt nach war es schon zu erwarten, es schmeckt einfach heftig. Eine starkbiertypisch würzige Note und ein malzig bis süßer Abgang. Der Geschmack bleibt noch lange auf der Zunge liegen. Gekühlt trotzdem trinkbar, wenn auch nicht jeden Tag.
» Deine Meinung?

Name: Tesco Imported Lager
Prozent: 4,0 % vol
Preis: 1,49 Zl
Herkunft: Niederlande
Wir meinen: Hergestellt in Holland für europäische Tesco-Märkte. Dieses Pils wurde in einem polnischen Tesco erworben. Aus der Dose gegossen hat man eine mittelprächtige Blume im Glas. Der Geschmack ist feinwürzig mit süßlicher Note. Aber große Süffigkeit ist nicht festzustellen und aufgrund des schwachbrüstigen Alkoholgehalts bleibt lediglich ein schmalbrüstiger Eindruck.
» Deine Meinung?

Name: Tesco Imported Premium Lager
Prozent: 5,0 % vol
Preis: 1,89 Zl
Kontakt: Browar Van Pur Sp. z. o. o., Ul. Kondratowicza 18/183, 03-285 Warszawa
Herkunft: Polen
Netz: www.vanpur.com.pl
Wir meinen: Feinwürziges Dosenbier mit süßlichem Nachgeschmack in der abgefahrenen Füllmenge 440 ml. Griffig und gut.
» Deine Meinung?

Name: Tesco Lager Clean And Crisp
Prozent: 4,0 % vol
Kontakt: Tesco Stores Czech a. s., Vrsovická 1527/688, 100 00 Praha 10
Herkunft: Tschechien
Wir meinen: Süßlich malziges Lager. Sicher nicht der Brüller, aber noch trinkbar. Kostet außerdem nicht die Welt.
» Deine Meinung?

Name: Tesco Lager Light
Prozent: 3,5 % vol
Kontakt: Tesco Stores Czech a. s., Vrsovická 1527/688, 100 00 Praha 10
Herkunft: Tschechien
Wir meinen: Zu dünn, um noch rodentlich zu munden. Ist geschmacklich schon näher am alkoholfreien Bier, als am Pils.
» Deine Meinung?

Name: Tesco Piwo Jasne Pelne
Prozent: 4,0 % vol
Kontakt: Browar Van Pur Sp. z. o. o., Ul. Kondratowicza 18/183, 03-285 Warszawa
Herkunft: Polen
Netz: www.vanpur.com.pl
Wir meinen: Dosenbier in einer preiswerten Abfüllung. Die Van Pur Brauerei stellt dieses Bier für polnische Tesco-Märkte her. Schmeckt dünn, dennoch würzig. Mehr Kohlensäure wäre sicher kein Fehler.
Ihr meint: Schmeckt verdünnt. Wahrscheinlich wurde es das auch, um trinkbar zu sein. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Tesco Strong Beer
Prozent: 7,0 % vol
Kontakt: Tesco Stores Czech a. s., Vrsovická 1527/688, 100 00 Praha 10
Herkunft: Tschechien
Wir meinen: Kräftig blondes Bockbier mit schön rundem, würzig bis malzigem Gesamtaroma.
» Deine Meinung?

Name: Th. König Zwickl
Prozent: 5,3 % vol
Kontakt: König-Brauerei GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 308, 47139 Duisburg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.theodor-koenig.de
Wir meinen: Insgesamt recht mildes Zwickelbier. Im Beigeschmack leicht metallisch.
» Deine Meinung?

Name: The Raven
Prozent: 5,5 % vol
Preis: 1,99 Euro
Kontakt: B.W. Beer Works USA, P.O. Box 9829, Baltimore, MD, 21284-9829 (deutscher Vertrieb: Haus der 131 Biere, Karlshöhe 27, 22175 Hamburg)
Herkunft: USA
Netz: www.ravenbeer.com
Wir meinen: Unser Testbier Nummer 900 wird zu Ehren von Edgar Allan Poe (1809-1849), abgefüllt und nach einem seiner erfolgreichsten Romane benannt. Außerdem war er wohl der prominenteste Sohn der Stadt Baltimore. Wer jetzt ein Schwarzbier vermutet liegt schon mal falsch, denn die Farbgebung liegt im bernsteinigen Bereich, was durch die Verwendung von Barley Weizen hervor gerufen wird. Trotzdem ist aufgrund des moderaten Alkoholgehaltes noch kein vollwertiger Barley Wine am Start, kommt daher weder süß noch schwer, wenngleich sich der Geschmack sehr hopfig, im Nachtrunk herber gestaltet. In allem ein vollmundiger Genuß für den Gaumen.
» Deine Meinung?

Name: Thier Pils
Prozent: 4,8 % vol
Preis: 55 ct
Kontakt: Privatbrauerei Thier, Dortmund
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Die Nachbarschaft zum DAB kann hier nicht verleugnet werden. Leicht herb, genauso süffig. So müssen Biere sein, die ohne Umschweife getrunken werden wollen.
» Deine Meinung?

Name: Thor Blå Thor
Prozent: 6,0 % vol
Kontakt: Thor Bryggerierne A/S, 8900 Randers
Herkunft: Dänemark
Netz: www.thor.dk
Wir meinen: Was hier aus der 0,33l Dose läuft, bildet kaum eine Blume und hat nicht allzuviel Kohlensäure. Der Geschmack ist jedoch schön würzig (diese Abfüllung ist ein wenig stärker als die dänische), aber sehr rund. Nur im Nachtrunk spürt man etwas den Alkoholgehalt. Insgesamt nicht schlecht.
» Deine Meinung?

Name: Thuisbrunner Elch Bräu Dunkel
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Gasthof Seitz, Thuisbrunn 11, 91322 Gräfenberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.gasthof-seitz.de
Wir meinen: Naturbelassenes Dunkles aus Oberfranken. Im Antrunk schmeckt man röstmalzige Aromen. Der Nachgeschmack ist minimal bitter, die Assoziation zu kaltem Kaffee passt durchaus. Im Ganzen recht mild.
» Deine Meinung?

Name: Thuisbrunner Elch Bräu Pils
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Gasthof Seitz, Thuisbrunn 11, 91322 Gräfenberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.gasthof-seitz.de
Wir meinen: Heftig hopfiger Antrunk, stark bitter im Nachtrunk. Grasiger Beigeschmack. Unfiltriert.
» Deine Meinung?

Name: Thule Lettbjór
Prozent: 2,25 % vol
Preis: 99 ISK
Kontakt: Einstök Ölgerð, 18 Ísland, Furuvellir, Akureyri
Herkunft: Island
Netz: www.einstokbeer.com
Wir meinen: Am Alkohol musste man sparen, bei der Kohlensäure hätte man dies nicht tun müssen. Das geht besser, dafür kostet es für isländische Verhältnisse nicht viel.
» Deine Meinung?

Name: Thurn und Taxis Grape
Prozent: 2,5 % vol
Kontakt: Fürstliche Brauerei Thurn und Taxis Vertriebsgesellschaft mbH, Am Kreuzhof 5, 93055 Regensburg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.thurnundtaxisbiere.de
Wir meinen: Referenzprodukt! Zumindest für alles, was sich abseits des normalen Radlers bewegt. Gemischt wurden hier zu gleichen Teilen und Erfrischungsgetränk mit Grapefruitgeschmack. In eben jenem Erfrischungsgetränk sind jedoch, und das ist schon eher selten, tatsächlich 4% echter Fruchtsaftanteil, was auf das Gesamtgetränk immer noch 2% ausmacht. Ob es daran liegt, dass das Grapefruitaroma so authentisch wirkt sei mal dahingestellt. Auf jeden Fall schmeckt dieses Getränk spritzig und fruchtig. Besonders gut ist die Fruchtsäure im Nachtrunk gelungen. Schöner Erfrischer!
» Deine Meinung?

Name: Thurn und Taxis Hell
Prozent: 4,7 % vol
Preis: 77 ct
Kontakt: Fürstliche Brauerei Thurn und Taxis Vertriebsgesellschaft mbH, Am Kreuzhof 5, 93055 Regensburg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.thurnundtaxisbiere.de
Wir meinen: Grundsolides Helles mit feinwürzigem Geschmack.
» Deine Meinung?

Name: Thurn und Taxis Pilsener
Prozent: 4,9 % vol
Preis: 77 ct
Kontakt: Fürstliche Brauerei Thurn und Taxis Vertriebsgesellschaft mbH, Am Kreuzhof 5, 93055 Regensburg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.thurnundtaxisbiere.de
Wir meinen: Dort, wo der Regen in die Donau fließt, wird dieses Pils eingetütet. Es ist recht unspektakulär, sein hopfenwürziger Geschmack ist prägend, aber auch ein bissl anstrengend.
» Deine Meinung?

Name: Thurn und Taxis Roggen
Prozent: 5,3 % vol
Kontakt: Fürstliche Brauerei Thurn und Taxis Vertriebsgesellschaft mbH, Am Kreuzhof 5, 93055 Regensburg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.thurnundtaxisbiere.de
Wir meinen: Sehr dunkles Bier, welches mit Roggen eingebraut wurde. Es schmeckt im Grunde in Richtung Hefeweizen, nur würziger. Insgesamt deftig und gut.
Ihr meint: Schönes mildes Roggenbier, welches doch stark an Weizen erinnert. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Thüringer Burg Pils
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Getränkefachgroßhandel Demuth GmbH, Über dem Flinzhöck 1, 99819 Hörselberg OT Großenlupnitz
Herkunft: Deutschland
Netz: www.getraenke-demuth.de
Wir meinen: Pils in der Schnittmenge von herb bis würzig. Nichts aufregendes, das gibt es tausend mal im Bieruniversum, selbst in Thüringen. Der Nachgeschmack strengt an.
» Deine Meinung?

Name: Thüringer Waldbräu Export
Prozent: 5,2 % vol
Kontakt: W+A Produktions GmbH & Co. KG, Am Sulzenrückener Weg, 99334 Thörey
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Würziges Export aus Thüringen, ist wohl eine Lohnabfüllung.
» Deine Meinung?

Name: Tiger Gold Medal Lager
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Asia Pacific Breweries Ltd.
Herkunft: Singapur
Netz: www.tigerbeer.de
Wir meinen: Bier Nummer 1500 im Biertest ist weit gereist. Die Blume ist nicht überwältigend. Der Antrunk ist von milder, lieblicher Natur. Es hätte auch etwas mehr Kohlensäure vertragen, denn da es im Nachtrunk so mild bleibt, verschwindet der Geschmack in der Unscheinbarkeit.
Ihr meint: Mildes Bier, bei dem man die Kohlensäure umsonst sucht. Ansonsten geht´s. (Minimi)
Man schmeckt den Alkohol überhaupt nicht, denn es schmeckt sehr lau. Der Nachgeschmack ist nur leicht bitter. (Ghost)
» Deine Meinung?

Name: Tikettes Sör
Prozent: 3,8 % vol
Preis: 39 Ft
Kontakt: Pécsi Sörfözde Rt.Pécs, Alkotmany Ut.94
Herkunft: Ungarn
Wir meinen: Hat einen sehr sperrigen Geschmack, sehr herb und doch dünn, also eben billig. Keine eigene Note. (Ghost)
» Deine Meinung?

Name: Timişoreana
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: S. C: Ursus Breweries S. A., Str. Stefan cel Mare 28, Timişoara
Herkunft: Rumänien
Netz: www.beretimisoreana.ro
Wir meinen: Die Brauerei wurde immerhin schon 1718 gegründet, wie man dem Etikett entnehmen kann. Timişoara (deutscher Name: Temeschburg) liegt im Westen Rumänienes. Beim Bier handelt es sich um ein würziges Pils mit durchwachsener malziger Schlagseite. Vor allem etwas mehr Kohlensäure würde ihm gut tun. Die Blume steht ganz gut, dafür hat das Bier nur einen blassen Teint. Käme nach hiesigen Maßstäben um unteren Durchschnitt unter, ist jedoch das beste, bis jetzt getestete, rumänische Bier.
Ihr meint: Eigenwilliges Pils bei dem wohl nicht mit Malz gegeizt wurde. Ansonsten recht mild. Die Farbe ist auffällig hell.
» Deine Meinung?

Name: TIP Pilsener Feinherb
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Goldhand Vertriebsgesellschaft mbH, Schlüterstraße 5, 40235 Düsseldorf
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Die Buchstaben TIP stehen für »Toll im Preis«, eine Handelsmarke bei »Real«- und »Extra«-Märkten. Demzufolge handelt es sich hier um eine Lohnabfüllung. Wer das Bier allerdings in die Büchse verfrachtete bleibt schleierhaft. So feinherb, wie aufgedruckt schmeckt es nicht, eher etwas kräftig. Dies ändert allerdings nichts daran, dass man hier ein passables Bier für wenig Geld bekommt.
» Deine Meinung?

Name: Tivoli Pivo
Prozent: 4,0 % vol
Preis: ca. 50 ct
Kontakt: Pivovarna Union d.d., 1000 Ljubljana, Pivovarniska ulica 2, Slovenija
Herkunft: Slowenien
Wir meinen: Dünn, leicht geschmacksneutral, macht nicht so schnell besoffen oder müde, was bei 4,0 % vol allerdings auch keine Kunst ist.
» Deine Meinung?

Name: Tomislav Crno Kraljevsko Pivo
Prozent: 7,3 % vol
Preis: 84 ct
Kontakt: Zagrebacka Pivovara D.D., Ilica 224, Zagreb
Herkunft: Kroatien
Wir meinen: Das Etikett trägt u.a. den Aufdruck 'Rex Creatorum'. Armer König, armes Kroatien! So vermalzen kann man kein Schwarzbier, auch keinen dunklen Bock. Dachte ich zumindest bisher. Kann man doch, weiß ich jetzt. Dazu noch eine rauchige Beinote - weggegossen!
» Deine Meinung?

Name: Tongerlo Christmas
Prozent: 6,5 % vol
Preis: 1 Euro
Kontakt: NV Br Haacht SA, Provinciesteenweg 28, 3190 Boortmeerbeek
Herkunft: Belgien
Wir meinen: Sehr würziges Weihnachtsbier, nicht zu süffig. Allein der Nachtrunk ist etwas zu dumpf geraten. Am Ende nur ein Durchschnittsbock.
» Deine Meinung?

Name: Tooheys New Draught
Prozent: 4,6 % vol
Kontakt: Tooheys Pty Limited, 29 Nyrang Street, Lidcombe NSW 2141
Herkunft: Australien
Netz: www.tooheys.com.au
Wir meinen: Zuerst sollte die für den einheimischen Biertrinker ungewohnte 375ml-Dose erwähnt werden. Diese ist blau mit dem Tooheys Logo und einem Hirsch versehen. Das Bier selbst bildet eine genehme Blume, ist mild herb mit trockenem Nachtrunk. Man könnte sich auch noch darüber streiten, ob es zu dünn schmeckt, aber mehr ist bei dem doch recht schlanken Alkoholgehalt nicht drin.
Ihr meint: Dem kann man zustimmen, jedoch etwas wässriger Nachgeschmack. (derMatz)
» Deine Meinung?

Name: Topvar Premium Helles Bier
Prozent: 5,2 % vol
Kontakt: Topvar a.s., Krusovská 2092, 95514 Topolcany
Herkunft: Slowakei
Netz: www.dovozce-topvar.cz
Wir meinen: Soll original slowakisches Bier sein, obwohl alle aüßeren Erscheinungen auf tschechisches Bier schließen lassen. Das Etikett wird von verschiedenen Ladies geziert, welche durch rubbeln auf ihren Bikinis selbige verlieren. So weit vielleicht was für´s Auge, aber für die Zunge weniger, denn der Flaschen Inhalt ist eigentlcih nur aufdringlich und künstlich hochgewürzt.
» Deine Meinung?

Name: Topvar Premium Lagerbier Hell
Prozent: 5,2 % vol
Kontakt: Topvar a.s., Krusovská 2092, 95514 Topolcany
Herkunft: Slowakei
Netz: www.dovozce-topvar.cz
Wir meinen: Sehr stark hopfenwürzig, an sich vielleicht zu viel des Guten, denn dadurch rutscht´s nicht so recht.
» Deine Meinung?

Name: Torgauer Doppel Caramel
Prozent: 1,5 % vol
Kontakt: Brauhaus Torgau AG, 04860 Torgau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.brauhaus-torgau.com
Wir meinen: Gar nicht mal so süß wie man denkt, irgendwie zuckriger Nachgeschmack, nicht unlecker.
» Deine Meinung?

Name: Torgauer Landbier
Prozent: 5,5 % vol
Kontakt: Brauhaus Torgau AG, 04860 Torgau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.brauhaus-torgau.com
Wir meinen: Süß, würzig, süßlicher Nachgeschmack, nicht so die Offenbarung.
» Deine Meinung?

Name: Torgauer Landbock
Prozent: 6,5 % vol
Kontakt: Brauhaus Torgau AG, 04860 Torgau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.brauhaus-torgau.com
Wir meinen: Ein dunkles Bockbier mit, fast logischer, guter Blume. Zum kräftig würzigen Geschmack gesellt sich eine latente Süßlchkeit, die das ganze nur schwer durch die Khele rinnen läßt. Nur Durchschnitt.
» Deine Meinung?

Name: Torgauer Maibock Original Hell
Preis: gratis zum Träger Holsten
Kontakt: Brauhaus Torgau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.brauhaus-torgau.com
Wir meinen: Die Getränkeverkäuferin unseres Vertrauens merkte noch an, dass man TMOH lieber im Sitzen trinken sollte. Na ja, die kennt uns noch nicht wirklich. Auf jeden Fall ist es nicht das schlechteste, vorausgesetzt man trinkt es als erstes. Das Aroma ist süßlich, wärend ein eher herber Nachgeschmack auftritt. Für den Einzelgeniesser ein gutes Bier.
» Deine Meinung?

Name: Torgauer Original Helles
Prozent: 4,7 % vol
Kontakt: Brauhaus Torgau AG, 04860 Torgau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.brauhaus-torgau.com
Wir meinen: Gegenüber dem Pils würziger im Antrunk, jedoch mit durchwachsenem Trinkverklauf.
» Deine Meinung?

Name: Torgauer Premium Pilsner
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Brauhaus Torgau AG, 04860 Torgau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.brauhaus-torgau.com
Wir meinen: Ganz schön herb, hier wurde mit Hopfen nicht gegeizt. Also für den der´s herb mag ein schönes Pils, da es auch gut abgestimmt wirkt.
» Deine Meinung?

Name: Torgauer Weihnachts Bier
Prozent: 5,7 % vol
Kontakt: Brauhaus Torgau AG, 04860 Torgau
Herkunft: Deutschland
Netz: www.brauhaus-torgau.com
Wir meinen: Schön würzig, vielleicht eine Spur süßlich, aber im Ganzen ein runder, vollmundiger Geschmack.
Ihr meint: Das Bier glänzt mit einer schönen Bügelflasche die optisch ganz gut wirkt. Das Bier selber ist wie der Brauer beschreibt mit einem vollmundig würzigen Geschmack, ein Bier für das Weihnachtsfest. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Tourtel Malt
Prozent: 0,4 % vol
Kontakt: Alken-Maes S. A., Waarloosveld 10, 2550 Waarlos
Herkunft: Belgien
Netz: www.alken-maes.be
Wir meinen: Für ein so angepriesenes alkoholfreies (oder meinetwegen auch alkoholarmes) Bier ist der Alkoholgehalt ziemlich präzise angegeben. Es ist sogar um Längen erträglicher, als manch anderes Getränk dieser Schwachstromgattung. Zumindest gekühlt sollte es dennoch sein, dann wirkt es mild herb.
» Deine Meinung?

Name: Trassl Gebirgspils
Prozent: 4,9 % vol
Preis: 61 ct
Kontakt: Trassl-Bräu, Warmensteinach
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Der Geruch läßt Böses vermuten. Widerlich bitteres Bier nach hinten raus, sorry, aber das ist eher ein Nulldurchläufer und das für 61 ct? Eher nicht.
Ihr meint: Aufdringlich herbes Hopfenaroma, welches einen unangenehmen Nachgeschmack erzeugt. Wahrscheinlich ist eine Tannenzapfe in den Braukessel gefallen. (Martin)
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Alt
Prozent: 4,8 % vol
Preis: 59 ct
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Chemnitzer Straße 24, 47441 Moers
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Die Kölner Sünner-Brauerei füllt dieses Alt ab. Gibt bei Wikipedia ne halbwegs witzige Geschichte dazu, aber konzentrieren wir uns auf das Bier selbst. Dieses ist herrlich süffig. Was auch daher kommt, dass es bis auf einen recht herben Nachgeschmack keine kantigen Eigenschaften vorzuweisen hat.
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Gold
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Mild würzig und äußerst unscheinbar. Handelt sich um eine Handelsmarke. Wir hatten schon mal eine andere Flasche von Traugott Simon, da war der Briefkasten in Duisburg, aber das nur am Rande.
Ihr meint: Keine Blume, keine Kohlensäure, kein Biergeschmack. Einfach lasch. (Kommutator)
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Green Lemon
Prozent: 2,4 % vol
Preis: 86 ct
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Gemischt aus einer Hälfte Bier und einer Hälfte Limo mit E141 und E104 zur Farbgebung. Preis/Leistungsverhältnis ist bei 86 ct für 0,33l natürlich völlig für den Arsch. Es schmeckt aber ganz gut, weil es noch eher herb als süß ist. Die gelbgrüne Farbe ist auch ein pfifiger Hingucker.
Ihr meint: Die grünliche Färbung kommt bei mir sehr gut an. Schmeckt natürlich kaum nach Bier, aber dafür erfrischend fruchtig. (Lizzard)
Sieht interessant aus, schmeckt gekühlt ganz gut, weil es nicht so süß ist. (Kommutator)
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Kölsch
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Stark würzig im Antrunk, ist es hinten raus sogar ein wenig süß.
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Pils
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Naja was soll man dazu viel sagen ausser vielleicht das es ein recht passabler Durstlöscher ist und man ihn ohne grosse Nebenwirkungen zu sich nehmen kann. In allen Bereichen sicher keine Offenbarung aber auch nirgends schlecht. Es handelt sich wahrscheinlich um eine Lohnabfüllung für eine Getränkemarktkette (Trinkgut) im Ruhrgebiet. Preis-Leistung geht hier in Ordnung da es relativ günstig angeboten wird. (Steven)
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Pilsener
Prozent: 4,8 % vol
Preis: 50 ct
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Keine Ahnung, hab das Bier mit der Bezeichnung »Pils« nich selber getestet. Bleibt aufgrund des identischen Alkoholgehalts die Vermutung, das irgendwann mal ein neues Etikett entworfen wurde und dass es sich hier außerdem um eine Lohnabfüllung handeln könnte. Sei es drum, ich schmecke hier vor lauter Unscheinbarkeit kaum etwas, höchstens eine mildwürzige Note.
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Schwarzbier
Prozent: 4,9 % vol
Preis: 59 ct
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Das schwarze Traugott Simon hat ne feine Blume, die aber nicht zu lange hält. Der Geschmack ist gelungen, legere Malzigkeit mit angenhmer Bittere im Nachtrunk.
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Weizen Alkoholfrei
Preis: 50 ct
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Unglaublich widerliche Schlurkse! Der Vorteil vieler alkoholfreier Weissbiere begründet sich darin, mehr Hefearoma zu versprühen, als nach Mörchensaft zu schmecken. Diesen Bonus verzockt das alkoholfreie TSW auf ganzer Linie. Kauft euch ne Packung Gemüsesaft und ihr seid besser dran. Oder, um es mal in musikalische Bilder zu bringen: Lady Gaga covert Nena. Wer braucht das? Eben...
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Weizenbier Dunkel
Prozent: 4,9 % vol
Preis: 50 ct
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Kalker Hauptstraße 260, 51103 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Dunkles Hefeweizen mit hefiger, süßer Schlagseite.
» Deine Meinung?

Name: Traugott Simon Winterbier
Prozent: 5,6 % vol
Preis: 59 ct
Kontakt: Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH, Chemnitzer Straße 24, 47441 Moers
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Das Winterbier der Trinkgut-Handelsmarke (wird wohl bei Sünner in Köln abgefüllt) hat eine bernsteinige Farbe und eine feinporige Blume. Sein geschmack ist kräftiger Natur, leicht gemaltzt, mit einer Süße im Antrunk.
» Deine Meinung?

Name: Trausnitz Pils
Prozent: 5,2 % vol
Kontakt: Schlossbrauerei Herrngiersdorf, Schlossallee 5, 84097 Herrngiersdorf
Herkunft: Deutschland
Netz: www.schlossbrauerei-herrngiersdorf.de
Wir meinen: Die Brauerei schmückt sich mit dem Titel »Älteste Privatbrauerei der Welt«, was schon mancher von seiner Brauerei behauptete, und beruft sich dabei auf über 875 Jahre Brautradition. Das hier vorliegende Pils wurde in eine schlankhalsige 0,33l-Grünglasflasche abgefüllt. Die äußeren Merkmale - Blume, Farbe, würziger Geruch - lassen auf ein gutes Pils hoffen, als welches es sich beim trinken dann auch entpuppt. Sein würziger Geschmack ist rund und die feinmalzige Begleitnote harmoniert gut damit.
» Deine Meinung?

Name: Treiber Export
Prozent: 5,3 % vol
Preis: 55 ct
Kontakt: Brauerei Treiber GmbH, Rheintorstraße 25, 067071 Ludwigshafen-Oggersheim
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Hier bekommt der Spruch »...ich muss noch nen Treiber installieren...« neue Dimensionen. Dieses Export schmeckt würzig, aber irgendwie auch preiswert. Zwar nicht schlecht, aber auch nichts, was man sich merkt.
» Deine Meinung?

Name: Tretenburger Pils
Prozent: 4,8 % vol
Kontakt: Getränkegroßfachhandel H. Zwicker, 99189 Gebesee
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Keine Ahnung, wer der eigentliche Hersteller ist, denn die angegebene Adresse ist quasi nur der Auftraggeber. Tretenburg liegt jedenfalls in Thüringen und zwar da, wo Gera und Unstrut zusammen fließen. Das Bier als solches schmeckt ganz gut, es ist fein würzig mit eben solchem Nachtrunk.
» Deine Meinung?

Name: Tri Bogatuirja
Prozent: 4,7 % vol
Preis: 1,19 Euro
Kontakt: OOO »Kalyschskaja Kompanija«, Grabzebskoe Chaussee 71, 248009 Kaluga
Herkunft: Russland
Wir meinen: Fluffig herbes Pils, zwar dünn, jedoch sehr hopfenlastiger Geschmack. Erinnert ein wenig an Beck´s und Konsorten. Sehr süffig, daher Empfehlung für den nächsten Russlandaufenthalt. Der Name bedeutet, wenn mich nich alles täuscht, soviel wie »Drei Könige«.
» Deine Meinung?

Name: Tri Medvedia Svetloe Pivo
Prozent: 5,0 % vol
Preis: 1,20 Euro
Kontakt: OOO Kompanija PIT
Herkunft: Russland
Wir meinen: Ganz schön würziges Bier. Es hat einen leicht bitteren Nachgeschmack und gewinnt im Trinkverlauf noch Punkte.
» Deine Meinung?

Name: Trumer Pils
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Josef Sigl, Brauhausgasse 2, 5162 Obertrum
Herkunft: Oesterreich
Netz: www.trumer-pils.at
Wir meinen: Ich. Kunst. Leben.« ist der Slogan auf dem Eitkett. »Hopfen. Hopfen. Hopfen.« wäre passender, denn nur so schmeckt dieses Pils.
» Deine Meinung?

Name: Tsingtao Beer
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Tsingtao Brewery Co., Ltd., Tsingtao (Importeur: International Foods GmbH, Gewerbestraße 25, 55546 Pfaffen-Schwabenheim)
Herkunft: China
Netz: www.tsingtaobeer.com
Wir meinen: Die Nummer 333! Erstmal schnell was historisches: Die Tsingtao Brauerei (damals Germania Brauerei) wurde 1903 von deutschen Kolonialbesatzern in China als erste überhaupt errichtet. Wie damals wird rein mit Hopfen, Wasser, Malz gebraut, allerdings nach Abzug der Deutschen nun auch mit Reis, womit wir beim Geschmack wären. Tsingtao schmeckt sehr, sehr mild und ist auch geschmacklich sehr dünn. Interessant allemal, aber für 85 Cent pro 330 ml auch nicht das, was man öfter haben will.
Ihr meint: Dieses edle Bier aus Wasser, Gerstenmalz, Reis und Hopfen, ist ein Gruß aus dem Land der aufgehenden Sonne. (Was ja dann wohl eher Japan wäre, aber egal. [Anm. Octa]) (derMatz)
Dieses sozialistische Reisbier ist eine echte Mutprobe mit exotischer Note. (Ghost)
Sehr wässrig mit nur minimal herber Note. (Kommutator)
» Deine Meinung?

Name: TT Green Lager
Prozent: 4,5 % vol
Kontakt: Three Towns Independent Brewers, Stockholm
Herkunft: Schweden
Wir meinen: Die drei gemeinten Städte (Three Towns=TT, Sie verstehen?) sind Göterborg, Sockholm und Malmö. Warum auch immer. Das Bier schmeckt etwas dünn, was durch sienen niedrigen Kohlensäuregehalt noch verstärkt wird. Der Geschmack ist leicht malzig im ANtrunk, herber im Nachgeschmack. Nicht die große Brause.
Ihr meint: Dünn, ein bisschen malzig, ein bisschen herber hinten raus. Kann man trinken, ist aber nicht der ganz große Genuss. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Tuborg Classic
Prozent: 4,6 % vol
Kontakt: Tuborg Bryggeri, Vesterfælledvej 100, 1799 Kopenhagen
Herkunft: Dänemark
Netz: www.tuborg.dk
Wir meinen: Irgendwas ist am Classic nicht so rund. Auf der einen Seite ist es nicht zu kräftig, was sicherlich auf den moderaten Alkoholgehalt zurück zu führen ist. Auf der anderen Seite hat es eine kleine Süße und auch noch einen herben Abgang, was eine ziemlich unausgewogene Mischung ergibt.
» Deine Meinung?

Name: Tuborg De Luxe
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Dreher Sörgyárak RT., 1106 Budapest, Magladi ut. 17
Herkunft: Ungarn
Netz: www.tuborg.hu
Wir meinen: Tuborg in seiner ungarischen Abfüllung. Im Gegensatz zur einheimischen, schmeckt es aber dermaßen dünn, dass man denkt irgenwelchen ungegorenen Saft vor sich zu haben. Erinnert mich im Prinzip ein diese preiswerteren hellen Biere.
» Deine Meinung?

Name: Tuborg Gold
Prozent: 5,0 % vol
Preis: 80 ct
Kontakt: Dreher Sörgyárak RT., 1106 Budapest, Magladi ut. 17
Herkunft: Ungarn
Netz: www.tuborg.hu
Wir meinen: Eine sehr feine Hopfenwürze, fast schon mild für ein Tuborg. Der Gesamteindruck ist durchweg positv. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Tuborg Grøn
Prozent: 2,25 % vol
Preis: 300 ISK
Kontakt: Tuborg Bryggeri, Vesterfælledvej 100, 1799 Kopenhagen
Herkunft: Dänemark
Netz: www.tuborg.dk
Wir meinen: Für den isländischen Mark abgefülltes Leichtbier. Natürlich schmeckt das dünner, aber eiskalt ein angenehmer Pilsersatz, Dank seines herbfrischen Geschmacks.
» Deine Meinung?

Name: Tuborg Guld
Prozent: 5,8 % vol
Preis: 11,95 Kr
Kontakt: Tuborg Bryggeri, Vesterfælledvej 100, 1799 Kopenhagen
Herkunft: Dänemark
Netz: www.tuborg.dk
Wir meinen: Schaumkrone bildet sich gut, hält aber nicht lange. Der Geschmack ist herb, dann aber nur noch anstrengend muffig.
Ihr meint: Kräftiger Geschmack, allerdings zu wenig Kohlensäure. Hintenraus wird es anstrengender. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Tuborg Pilsener
Prozent: 4,9 % vol
Preis: 60 ct
Kontakt: Tuborg Deutschland GmbH, Mönchengladbach
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tuborg.de
Wir meinen: Leckere, feine Hopfenwürze, kein sonderlicher Nachgeschmack. Wenn man sich warm getrunken hat auch sehr süffig. Insgesamt vollmundig.
Ihr meint: Das beste was gibt auf der Welt. (Kommutator)
» Deine Meinung?

Name: Tuborg Weihnachts Pilsener
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Tuborg Deutschland GmbH, Mönchengladbach
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tuborg.de
Wir meinen: Würzige Weihnacht allerseits! Mächtig vermalzte Abfüllung, wer braucht so was? Der einzige Pluspunkt ist alle Jahre wieder die lustige Fernsehwerbung.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Bajuvator
Prozent: 7,5 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Peng! Das macht es auf der Zunge und am Gaumen gleichzeitig. Ganz großes Feuerwerk! Karamel hier, übele Bittere da. Anstrengend.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Christkindlesmarkt Bier
Prozent: 6,0 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Das Etikett zeigt ein anheimelndes Wintermotiv. Das Bier kann den etwas höheren Alkoholgehalt kaum verbergen, genauso wenig wie seinen Malzgehalt. Geht so.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Diät Pils
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Mir fehlen gerade die gefühlvollen Vokabeln um mein Missfallen an dieser Schlurkse pietätvoll zu umschreiben. Schmeckt seltsam, belassen wir es dabei.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Dunkles Hefeweizen
Prozent: 5,2 % vol
Preis: 68 ct
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Das dunkle Hefeweizen der Franken schmeckt grundwürzig, leicht brotig und hat im Nachtrunk fruchtige Aromen parat.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Hefeweizen Alkoholfrei
Preis: 68 ct
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Gut gekühlt eine Alternative. Ist es wärmer, schmeckt es etwas zu bitter.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Hefeweizen Leicht
Prozent: 2,9 % vol
Preis: 68 ct
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Trübe Version des Hefeweizens aus dem Hause Tucher. Schmeckt immer noch hefig, etwas säuerlich, aber eben auch ausgesprochen leicht. Ideal für die heißen Tage des Jahres.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Helles Hefeweizen
Prozent: 5,2 % vol
Preis: 68 ct
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Naturtrübes hefeweizen, typisch im Geschmack, leicht herber Nachgeschmack.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Light
Prozent: 2,8 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Das passt! Angenehmes Leichtbier mit feinherber Note.
» Deine Meinung?

Name: Tucher Pilsener
Prozent: 5,0 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Ich weiß nicht wie man das nennen soll, aber irgendwie macht sich ein 'chemischer' Beigeschmack breit neben dem würzigen nach hinten raus herberen Hauptgeschmack breit. Aber wer weiß was ich vorher gegessen habe :).
» Deine Meinung?

Name: Tucher Urfränkisch Dunkel
Prozent: 5,4 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Kräftigst malzig. Wer´s mag...
» Deine Meinung?

Name: Tucher Übersee Export
Prozent: 5,5 % vol
Kontakt: Privatbrauerei Tucher, Schillerstraße 14, Nürnberg
Herkunft: Deutschland
Netz: www.tucher.de
Wir meinen: Schmeckt shon mal besser als das Pilsner. Lieblich bis süß, durch seinen Alkoholgehalt weniger süffiger. Ein schönes Frauenbier, wenn ihr mich fragt.
» Deine Meinung?

Name: Tui Pale Ale
Prozent: 4,0 % vol
Kontakt: Tui Brewery, SH2, Mangatainoka, Auckland and Timaru
Herkunft: Neuseeland
Netz: www.tui.co.nz
Wir meinen: Das erste neuseeländische Bier im Test hat eine feine, bräunliche Färbung. Sein Antrunk ist mild malzig und der Nachgeschmack wartet mit fruchtig leichter Süße auf. Alles in allem geschmacklich interessant und auch gut süffig.
Ihr meint: Sehr leckeres und süffiges Ale. Schmegud ;) (Paradroid)
» Deine Meinung?

Name: Turbo Diesel
Prozent: 2,4 % vol
Kontakt: Lauterbacher Burgbrauerei GmbH, Cent 8, 36341 Lauterbach
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Mal was anderes: Bier mit Cherry Cola gemischt. Genauso schmeckt´s auch. Man merkt tatsächlich den Schuß Cherry. Ansonsten sehr süß.
Ihr meint: Das edelste gesöff auf diesem Planeten! Mit bester empfehlung vom TD Clan!! Sollte als Nationalgetränk eingeführt werden. (predalien_23)
» Deine Meinung?

Name: Turmbläser Kick Off Pilsner
Prozent: 4,9 % vol
Preis: 45 ct
Kontakt: Turmbläser, 14943 Luckenwalde
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Pünktlich vor der EM 2008 schickt die Luckenwalder Spezialitätenbrauerei dieses Bier ins Rennen. Zu sehen ist nebst der deutschen Nationalflagge ein Fussball. Da kann´s ja los gehen! Also: hopfenwürzige Flanke, Süffigkeit verlängert, der Gaumen kann´s nicht halten, das Bier ist im Hals! Schönes Ding!
» Deine Meinung?

Name: Turmbläser Landbier
Prozent: 5,3 % vol
Preis: 45 ct
Kontakt: Turmbläser, 14943 Luckenwalde
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Beim Netto-Markt um die Ecke bekommt man diese Landbier in einer Bügelflasche für einen vernünftigen Preis. Es hat eine sehr kräftige Farbe und einen milden hopfenwürzigen Geschmack. An sich nicht schlecht, nur ein wenig süffiger könnte es sein.
» Deine Meinung?

Name: Turmbläser Winterbier
Prozent: 5,5 % vol
Preis: 45 ct
Kontakt: Turmbläser, 14943 Luckenwalde
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Wie auch das Landbier in eine rustikale 0,5l-Bügelflasche abgefüllt, allerdings mit winterlich anmutendem Etikettdesign. In der Flasche ist ein etwas dunkleres Bier, bräunlich, mit feiner Blume. Der Geschmack erfüllt das, was die Optik suggeriert, mämlich ein deftig würziges Bier mit leichten Malzaromen. Ausgewogen und wirklich nett, nicht nur an kalten Tagen.
» Deine Meinung?

Name: Turmbräu Premium Pils
Prozent: 5,2 % vol
Kontakt: Rewe Handelsgruppe GmbH, 50603 Köln
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Lohnabfüllung in der Dose. Mild würzig, nichts besonderes, aber preiswert.
» Deine Meinung?

Name: Turmbräu Winterbier
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Feldschlößchen AG, Cunnersdorfer Str. 25, 01189 Dresden
Herkunft: Deutschland
Netz: www.feldschloesschen.de
Wir meinen: In Köln bei Penny gekauftes Dosenbier. Preiswerte Abfüllung aus dem Ostblock also. Ist dunkel. Schmeckt malzig, leicht süßlich, klebrig. Wenn man keinen Biertest veranstaltet, kann man auf diese 'Saisonspezialität' auch gut verzichten.
» Deine Meinung?

Name: Turmherren Export
Prozent: 5,5 % vol
Preis: 50 ct
Kontakt: Weiss Rössl Bräu, 97483 Eltmann
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Die Flasche ist mit einem Etikett beklebt, welches zwei Hoppapferdchen zeigt, die vor einen Wagen gespannt sind und drauf warten los rennen zu können, während der Brauer (oder dessen preiswerte Arbeitskraft) das letzte Fass herbei rollt. Zu putzig auch. Das Bier selber ist kräftig, mit ausgewogener Würze. Nichts zum rein stürzen, eher für den Geschmack.
» Deine Meinung?

Name: Turmherren Hefeweizen
Prozent: 5,2 % vol
Kontakt: Weiss Rössl Bräu, 97483 Eltmann
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Kräftiges Weissbier mit durchschnittlichem Hefearoma.
» Deine Meinung?

Name: Turmherren Pils
Prozent: 4,9 % vol
Kontakt: Weiss Rössl Bräu, 97483 Eltmann
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Süffig und lecker und ein angenehmer Abgang mit leicht würziger Note machen TP zu einem guten Bier für die Woche.
» Deine Meinung?

Name: Turmherren Urhell
Prozent: 5,0 % vol
Preis: 50 ct
Kontakt: Weiss Rössl Bräu, 97483 Eltmann
Herkunft: Deutschland
Wir meinen: Typisches Helles. Ziemlich würzig mit leicht fruchtiger Note.
» Deine Meinung?

Name: Tyskie Gronie
Prozent: 5,6 % vol
Preis: 55 ct
Kontakt: Kompania Piwowarska S.A., Ul. Szwajcarska 11, 61-285 Poznan
Herkunft: Polen
Netz: www.kp.pl
Wir meinen: Ganz schön hopfenwürzig. Mehr wäre zu viel, dafür hätte es auch weniger getan.Wirkt durch seinen herben Abgang etwas zu wuchtig. Sonst okay.
Ihr meint: Feines Bier, dem man aber bald die Umdrehungen anmerkt. Stark im Geschmack, würzige Note und mit leichtem Hopfengeschmack. (Ghost)
» Deine Meinung?

processing time: 0.14 seconds. biertest_prc version 2.8. (c) paradroid°channel666 1999-2004 

Zur ÜbersichtVorherige Biertestseite  -S-Nächste Biertestseite -U-Seite hochscrollen