A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Z 

« » Übersicht BierABC Statistiken Bierliste

    momentanes Land: Belgien

  Biertest |B|   Land: Belgien
Name: Belge Bière De Tradition
Prozent: 6,2 % vol
Preis: 1,05 Euro
Kontakt: Brouwerij Martens, Reppelerweg 1, 3950 Bocholt
Herkunft: Belgien
Netz: www.martens.be
Wir meinen: Abteibier (der Name Abtei wird hier etwas ad absurdum geführt, schließlich ist die Brauerei kein Kloster) in der 66cl-PET-Flasche, sowas kann auch nur der Bocholter Martens-Brauerei einfallen. Dafür ist es gewohnt preiswert. Der Geschmack ist schon süß und wenn es nicht wirklich kalt genossen wird, strengt genau diese Eigenschaft an.
» Deine Meinung?

Name: Blanche de Namur
Prozent: 4,5 % vol
Preis: 2,90 Euro
Kontakt: Brasserie du Bocq, 5530 Purnode
Herkunft: Belgien
Netz: www.bocq.be
Wir meinen: Von vorne bis hinten ein Gedicht, ach was sag ich, eine Ode an den Genuss! Die 0,75l-Flasche ist verkorkt und sieht sehr rustikal aus. Das darin befindliche Wiessbier, eben Biére blanche, wie der Belgier sagt, ist tatsächlich nicht nur trüb, sondern mehr weiß als gelb. Es besticht durch ein ausgewogenes, vortrefflich komponiertes Orangen/Hefearoma. Zudem hat es nebst feiner Säure im Trinkverlauf einen mild lieblichen Nachtrunk. Definitiv ein Highlight und ein Fest für die Sinne!
» Deine Meinung?

Name: Brigand
Prozent: 9,0 % vol
Kontakt: Br. Van Honsebrouck, 8770 Ingelmunster
Herkunft: Belgien
Netz: www.vanhonsebrouck.be
Wir meinen: Das Etikett der knuffigen 0,33l-Granate zeigt einen Kanonier oder so was. Kanone ist auch das Bier und zwar mitnichten unterste, sondern volle. Es ist obergärig hergestellt und dazu kommt noch etwas Flaschengärung. Heraus kommt ein leicht trübes, kräftig gefärbtes Bier mit guter Blume. Hell yeah, das ist das was belgische Starkbiere so vorzüglich macht! Ein facettenreicher Geschmack, würzig zum einen, mit leicht süßem Nachtrunk zum anderen. Das in typisch abgestimmter Manier. Fällt mir nur noch ein dummer Spruch ein: Bin ich bei Verstand, führte ich die Hand, zum Brigand, auf dass es in meinem Hals verschwand.
» Deine Meinung?

Name: Brugse Straffe Hendrik Blonde
Prozent: 6,0 % vol
Preis: 1,20 Euro
Kontakt: Straffe Hendrik, 8720 Dentergem
Herkunft: Belgien
Wir meinen: Mit leichter Trübe ausgestattetes Bierchen mit sehr guter Blume oben drauf. Geschmacklich sehr gewöhnungsbedürftig, es ist sehr herb mit fruchtiger Bitterkeit im Abgang. Dazu im hohen Maße unsüffig. Seltsamer Außenseiter.
» Deine Meinung?

Name: Brugse Straffe Hendrik Bruin
Prozent: 8,5 % vol
Preis: 1,20 Euro
Kontakt: Straffe Hendrik, 8720 Dentergem
Herkunft: Belgien
Wir meinen: Hier lebt die Hefe selbst im Glas noch, sprich es schweben Flöckchen im Braunbier. Nebst ansteigendem Geschmacksverlauf, welcher stark würzig ist und mit süßem Nachtrunk aufwartet, ist der Alkohol seperat parallel präsent. Dieser Fakt mindert den Gesamteindruck, zumal das Getränk auch nur schwer den Hals runter rutscht. Und, so flach, wie der Witz ist, aber er muß sein: Damit kriegt man den Hendrik wohl kaum straff...
» Deine Meinung?

processing time: 0.37 seconds. biertest_prc version 2.8. (c) paradroid°channel666 1999-2004 

Zur ÜbersichtSeite hochscrollen