A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Z 

« » Übersicht BierABC Statistiken Bierliste

    momentanes Land: Ungarn

  Biertest |A|   Land: Ungarn
Name: Altenbräu Spezial
Prozent: 4,2 % vol
Kontakt: CBA Kereskedelmi Kft., 2351 Alsònèmedi
Herkunft: Ungarn
Wir meinen: Dem Bier fehlt es optisch, typisch ungarisch, an Idendität. Nebst deutschem Namen trägt es auch noch den Untertitel »Helles Bier« auf der Dose. Geschmacklich, eigentlich denkbar, für den Ausguss. Arm an Kohlensäure, leicht bitter, ansonsten lasch. Für ein Pils zu wenig, für den schnellen Durst zu übel schmeckend.
Ihr meint: Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich auf ein alkoholfreies Bier tippen. Schmeckt nur ein bisschen bitter, sonst nach gar nichts. (Minimi)
» Deine Meinung?

Name: Amstel Beer Lager (HU)
Prozent: 5,0 % vol
Preis: 109 Forint
Kontakt: Amstel Sörgyiar Rt., 2922 Komarom, Tüzoltü u. 2
Herkunft: Ungarn
Netz: www.amstel.hu
Wir meinen: Eine ungarische Abfüllung. Zu dieser gibt es, für alle, die einen Diätplan einzuhalten haben, zu sagen, dass es mit 88kJ bzw. 21kcal zu Bauche schlägt. Das wäre auch schon das interessanteste, denn die Brühe schmeckt bääh hat einen bitteren Nachgeschmack und ist einfach nur finster.
» Deine Meinung?

Name: Amstel Bock
Prozent: 7,0 % vol
Kontakt: Amestel Sörgyar Rt., 2922 Komarom, Tüzoltü u. 2
Herkunft: Ungarn
Netz: www.amstel.hu
Wir meinen: Der erste Schluck irgendwie bitter, aber dann doch süss im Nachgeschmack. Eine feine Malznote umgibt den Gaumen. Eine Probe ist es allemal wert. Das gute ist noch, man schmeckt den vielen Alkohol nicht raus. Es handelt sich bei der getesteten um di ungarisch Abfüllung. (Ghost)
» Deine Meinung?

Name: Arany Hordó
Prozent: 4,5 % vol
Kontakt: Brau Union Hungaria Sörgyarak Rt., Vándor Sándor utca 1, 9400 Sopron
Herkunft: Ungarn
Netz: www.brau.hu
Wir meinen: Wie soll man keinen Geschmack beschreiben? Zwei Gäste sind eingeladen, zehn kommen, du hast nur drei Bier, dann giess Wasser drauf bis es für alle reicht, so schmeckt´s. (Ghost)
» Deine Meinung?

Name: Arany Ászok (alt)
Prozent: 4,7 % vol
Kontakt: Dreher Sörgyárak Rt., Budapest
Herkunft: Ungarn
Netz: www.aranyaszok.hu
Wir meinen: Im warmen Zustand sehr durchwachsener Geschmack, in kühl bis kaltem Zustand süffig, guter leichter Geschmack, auch in Mengen sehr verträglich, kein Nachgeschmack. Hat schon Langstreckentests bestanden. Arany heißt übrigens Gold und Aszok, glaub ich zumindest, die Asse (1 Ass=Asz).
Ihr meint: Ein Bier,dass man gut trinken kann.Besser als Öttinger aber lange nicht mit deutschen Marken, wie Becks, Warsteiner etc. zu vergleichen... Gekühlt,bei 35°C auf dem Sziget Festival in Budapest allerdings das beste was es gibt! (Nick)
» Deine Meinung?

Name: Arany Ászok (neu)
Prozent: 4,5 % vol
Kontakt: Dreher Sörgyárak Rt., Budapest
Herkunft: Ungarn
Netz: www.aranyaszok.hu
Wir meinen: Keine Ahnung, welche Abfüllung in der Flasche gelandet ist, auf jeden Fall wird der Alkoholgehalt neuerdings (wir schreiben das Jahr 2008) mit 0,2 % vol weniger angegeben. Über eine geschmackliche Veränderung gehen die Meinungen dennoch etwas auseinander. Das »neue« Ászok hat einen mild würzigen Grundgeschmack. Dieser ist nun nicht das große Erlebnis, jedoch ist das Bier recht süffig. Ausserdem kommt es ohne eine wässrige Note aus, wie man sie bei ungarischen Bieren mit einem Alkoholgehalt unter 5 % vol gern findet. Summa summarum: Immer noch ein guter Durstlöscher.
» Deine Meinung?

Name: Arany Ászok Alkoholmentes
Kontakt: Dreher Sörgyárak Rt., Budapest
Herkunft: Ungarn
Netz: www.aranyaszok.hu
Wir meinen: Brauchbar für ein alkoholfreies Bier. Leicht bitter, aber geschmeidig im Abgang. Optisch gibt es Abzug, die Blume ist so kümmerlich, wie das Bier farblich hell.
Ihr meint: Recht dünn, eigentlich zu wässrig, denn der Biergeschmack geht völlig flöten. Nur ein wenig bitter. (Minimi)
» Deine Meinung?

processing time: 0.36 seconds. biertest_prc version 2.8. (c) paradroid°channel666 1999-2004 

Zur ÜbersichtSeite hochscrollen